Die Gründung einer Aktiengesellschaft ist in der Schweiz relativ einfach zu realisieren, da die Formalitäten in der Gründungsphase schnell erledigt sind.

Schweizer AG GründenEine Schweizer Aktiengesellschaft aufzubauen und erfolgreich zu führen ist aber trotzdem kein leichtes Unterfangen und kann mit der Hilfe einer kompetenten Beratung krisensicher umgesetzt werden. Ein Unternehmen kann durch die steuerlichen Vorteile in der Schweiz leichter aufgebaut werden als in anderen europäischen Ländern und kann durch die Kenntnisse und die Voraussicht des Profis erfolgreich in die geschäftliche Aktivität führen. Hier ist es wichtig sich einem starken Partner mit Know-how anzuvertrauen, der sich in der Branche auskennt und ein professionelles Wissen mitbringt.

Die Dienstleistungen, die wir im Bereich der Gründung einer AG anbieten, sind umfassend und werden unserem Kunden nach einer eingehenden Analyse aller relevanten Punkte zur Verfügung stehen. Wir sind an einer vertrauensvollen Kommunikation mit unserem Mandanten sehr interessiert und möchten, dass aus einem ersten Gespräch eine langfristige geschäftliche Beziehung wächst, die den Erfolg programmiert.

Wir sind im gesamten Gründungsverfahren an Ihrer Seite und stehen immer beratend zur Verfügung. Die Gründung einer Schweizer AG kann für jeden der Weg in eine wirtschaftlich stabile Zukunft sein.

Eine Schweizer Aktiengesellschaft kann eine oder mehrere Personen gründen, die ihr Kapital in die AG einbringen und damit zu Aktionären werden. Die Aktiengesellschaft ist eine Rechtsform mit einer eigenen Rechtspersönlichkeit. Die Vorteile einer schweizerischen Aktiengesellschaft liegen in der Anonymität der Aktionäre, der einfachen Übertragung der Aktien und vor allem in einer hohen Kreditwürdigkeit. Das Kapital, das zu Beginn eingebracht werden muss, ist höher als bei anderen Rechtsformen. Die Schweizer Aktiengesellschaft hat ein international gesehen hohes Ansehen und ist damit eine bedeutsame Unternehmensform.

Wichtige Punkte in der Gründungsphase

  • Das notwendige Kapital beläuft sich auf 100.00 CHF
  • Es muss mindestens ein Aktionär vorhanden sein
  • Der Firmenname ist frei wählbar, der Zusatz SG ist obligatorisch
  • Revisionsstelle erst ab mindestens 10 Mitarbeitern obligatorisch
  • MwSt. Pflicht erst ab 100.000 CHF Umsatz
  • Dauer der Eintragung der AG 10 Tage bis 1 Monat, Expressverfahren 5 Tage
  • Gründungskosten belaufen sich einen Betrag zwischen ca.3000-7000 CHF

Das Vorhaben eine Schweizer AG zu gründen hat meist den Aufbau eines großen Unternehmens mit einem größeren Kapitalbedarf zum Gegenstand. Treten Sie mit uns in Kontakt, wenn sie am Aufbau einer Schweizer AG interessiert sind!

Kontaktieren Sie uns jetzt!