Unternehmensgründung Belize

Der Offshore Standort Belize ist mit seiner Lage in Zentralamerika und der englischen Amtssprache ein sehr attraktiver Ort für eine Unternehmensgründung. Die Gründung in Belize kann durch einen minimalen Aufwand an Bürokratie sehr schnell vollzogen werden und auch die Wahrung der Anonymität ist gesichert.

Punkte, die für viele Unternehmensgründer sehr wichtig sind und die Gründung von Offshore Unternehmen auf Belize fördert.

Die IBC (International Business Company) ist die Rechtsform für eine Unternehmensgründung in Belize, meist mit eingeschränkter Haftung und standardisiert durch den Belize IBC Act. Bei der Unternehmensgründung in Belize gibt es keine Mindestkapitaleinlage, keine erforderliche Staatsbürgerschaft und keinen Firmensitz im Land, was für viele ausländische Investoren interessant ist. Die Gründung eines Unternehmens in Belize ist allerdings kostenpflichtig entsprechend der vorgenommenen Kapitaleinlage, die von einem ortsansässigen Agenten in Belize beaufsichtigt wird.

Die Unternehmensgründung in Belize kann innerhalb von einem Tag durchgeführt werden. Belize ist ein Niedrigsteuerland und wer hier ein Unternehmen gründet, muss keine oder nur sehr wenig Steuern zahlen. Das Bankgeheimnis wird gewahrt und man muss keinen Firmensitz im Land Belize haben, um hier als Unternehmer aktiv zu werden. Eine Unternehmensgründung in Belize ist einfach und schnell zu erledigen und kann vollständig über das Internet geführt werden.

Wenden Sie sich an uns, wenn sie an eine Unternehmensgründung in Belize denken!

Wir werden Sie in allen Schritten der Unternehmensgründung begleiten und stellen Ihnen alle Dienstleistungen im Bereich der Offshore Gründung zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns jetzt!