Unternehmensgründung Marshall Islands

Die Marshall Islands ist ein abgelegener Inselstaat, der politisch der USA zugeordnet wird, und der für eine Unternehmensgründung und für Investoren sehr günstige Voraussetzungen und Bedingungen anzubieten hat.

Das gesamte Gründungsverfahren nimmt gerade einmal einen Tag in Anspruch. Der beliebte Standort der Marshall Islands wird aufgrund der vielen Steuervorteile von Unternehmensgründern gerne angestrebt. Es gibt aber auch viele wichtige Merkmale, die man zu Beginn wissen sollte, denn eine effiziente Unternehmensgründung auf den Marshall Islands hängt von diesen Vorgaben ab.

Die Marshall Islands sind ein Hauptzentrum für Offshore Unternehmen, vor allem im Bereich der maritimen Industrie, und haben hier eine Vormachtstellung. Insgesamt betrachtet ist die Marshall Islands eine sehr attraktive Wahl für eine Unternehmensgründung und bieten erhebliche steuerliche Vorteile. Ein Unternehmen ist normalerweise in der Rechtsform einer IBC (International Business Company) strukturiert und benötigt mindestens eine Person oder Firma, die aber weltweit ansässig sein kann, und bei der die Nationalität keine Rolle spielt.

Möchten Sie eine Unternehmensgründung auf den Marshall Islands starten?

Dann sprechen Sie uns an und wir werden in einem persönlichen Gespräch alles Weitere klären und Sie mit unseren umfassenden Dienstleistungen im Bereich der Unternehmensgründung vertraut machen.

Kontaktieren Sie uns jetzt!