Unternehmensgründung Seychellen

Eine Unternehmensgründung auf den Seychellen hat ausgesprochen interessante Aspekte zu bieten, denn hier gilt absolute Steuerfreiheit und keine Buchhaltungs- oder Bilanzierungspflicht.

Auch Befähigungsnachweise werden nicht gefordert, womit man nahezu jede Tätigkeit ausüben kann. Die Seychellen sind ein anerkannter Offshore Standort, bei dem die IBC (International Business Company) eine der häufigsten Gründungsformen ist. Es gibt aber auch die CSL (Special License Company) und die LP (Limites Partnership) als Gesellschaftsformen bei einer Unternehmensgründung auf den Seychellen.

Die Gründungen der verschiedenen Gesellschaftsformen bei einer Unternehmensgründung auf den Seychellen dauern bei einem normalen Ablauf 5 Tage, allerdings braucht man ein bestehendes Büro, das eine Niederlassung und Gründung erleichtert.

Damit auch Ihre Unternehmensgründung auf den Seychellen erfolgreich starten kann, können Sie von unserem Wissen und unserer Erfahrung profitieren und sich von uns beraten lassen.

Mit Branchenkenntnis und Voraussicht ist es möglich, die Geschäftsaktivitäten eines Unternehmens auf den Seychellen zu aktivieren und Sie geschäftlich erfolgreich zu machen.

Kontaktieren Sie uns jetzt!